Close
«Alles was du siehst hat seine Wurzeln in der unsichtbaren Welt.
Die Form möge sich wandeln, doch in der Essenz bleibt es gleich.»

Rumi

Essenz-Dialog

In tiefer Begegnung das Wesentliche erkunden

Essenz-Dialoge können in Einzel-Sessions oder in Gruppen durchgeführt werden. Wir gehen dabei gemeinsam dem Wesen des Seins auf die Spur, und erkunden wie sich dieses in der Welt als einzigartiges Geschenk jedes Einzelnen oder eines Teams manifestieren kann. Durch die Einbeziehung intuitiver Kommunikation und authentischem Sein in einem klaren und präsenten Zustand, erscheint das Wesentliche in den Beteiligten und tritt miteinander in Dialog. Sie bleiben dabei voll bewusst in Verbindung mit Ihren Gefühlen und Wahrnehmungen. Wir gehen in diesen Dialogen an die Substanz und den Urgrund des Seins, wovon aus eine tiefere Erkenntnis über das Leben entstehen kann.

Im Essenz-Dialog beziehen wir alle Ebenen des Seins mit ein und Sie begegnen dabei Anteilen in sich, die vielleicht lange unter den konditionierten Schichten verborgen waren. Diese unterstützen Sie bei Ihrer Transformation und zeigen Ihnen neue Wege auf. Worte, Bilder, Einsichten, Töne, Bewegungen und Wahrnehmungen, die bei Ihnen oder bei mir während dem Prozess auftauchen, sind ein Wegweiser für die Entfaltung Ihrer Essenz.

Ähnlich einer Coaching-Sitzung entstehen in diesem Prozess Fragen, die sie dabei unterstützen tiefer in das Wesentliche einzutauchen und komplexe Zusammenhänge des eigenen Lebens und Gruppendynamiken auf körperlicher, emotionaler und intellektueller Ebene zu verstehen.

Sind Sie bereit Ihren Verstand, Ihr Herz und Ihren Willen für etwas Grösseres als Sie selbst zu öffnen?

Indoor Session

Ähnlich einem Coaching sitzen wir auf Stühlen oder Kissen und nutzen die Stille des Raums um Ruhe in Körper, Verstand und Geist zu finden.

Meistens wird dies in einem Raum in Zürich Albisrieden sein, doch je nach Verfügbarkeit auch an einem anderen Ort in der Stadt.

Outdoor Session

Wir treffen uns, dem Wetter entsprechend ausgerüstet, an einem vereinbarten Ort am Waldrand und nach einer kurzen Begrüssung finden wir wortlos einen geeigneten Ort, wo wir uns mit Matten, Sitzkissen und eventuell einem Lagerfeuer niederlassen können, um dort ein paar Stunden die Naturkräfte in den Prozess miteinzuladen.