Close

Essenz-Leadership Training

Erkennen und nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Unternehmens.

Viele Unternehmen stehen Herausforderungen gegenüber, die mit den alten Mustern und Methoden nicht mehr bewerkstelligt werden können. Es braucht neue, innovative Ideen und Visionen aus der Zukunft, um den komplexen Themen dieser Zeit zu begegnen. Nutzen Sie bereits das volle Potenzial Ihres Unternehmens?

Durch den Ansatz des Essenz Leadership erfahren Sie mehr über die Fähigkeiten Ihrer Führungskräfte und MitarbeiterInnen, und wie sie diese zum Wohle der Organisation und des Gemeinwohls einsetzen können.

In aufeinander aufbauenden Workshops bekommen die MitarbeiterInnen mehr Vertrauen in ihr eigenes Potenzial, lernen die Qualitäten der Teammitglieder höher zu schätzen und entwickeln dann gemeinsam Strategien und Prozesse um dieses Potenzial ko-kreativ dem Unternehmen und der Gemeinschaft zur Verfügung zu stellen.

Potenzialentfaltung vom Ich zum Du zum Wir

Workshop-Block 1: 2 Tage

Modul 1: Selbstentwicklung (Ich)

Modul 2: Teamentwicklung (Du)

Diese Module sind nur im Block buchbar und dauern je einen Tag. Am ersten Tag geht es darum, dass jeder Teilnehmer sich selbst besser kennenlernt und mehr über seine Fähigkeiten erfährt, um tiefer mit seinem vollen Potenzial in Kontakt zu kommen.

Am Folgetag stellen wir Werkzeuge und Übungen vor, wie das gegenseitige Verständis vertieft werden kann, während die individuellen Stärken geschätzt und gefördert werden. So kann sich ein kollektives Potenzial entfalten und jeder Einzelne auf seine eigene Art einen Beitrag für das Gesamtwohl leisten.

Workshop-Block 2: 3 Tage

Modul 3: Co-Creation (Wir)

In diesen drei Tagen arbeiten wir an einem aktuellen Projekt des Teams oder einer Frage, bzw. einem Problem, dem das Team gegenübersteht. Das Team/Projektgruppe kann sich auch einem überregionalen oder globalen Thema annehmen, und sich im Workshop an eine Lösung herantasten.

Je nach Aufgabenstellung im Workshop-Briefing oder Zusammensetzung der Teilnehmer, arbeiten wir mit Gruppenprozessen wie Open Space Technologie, FlowTeam Methode, U-Theorie oder Dragon Dreaming.

Einzelmodule: Vertiefung

Um die individuelle Arbeit der MitarbeiterInnen und Teams nach den Grundworkshops weiterhin zu unterstützen, sind diese optionalen Module, die aufbauend oder separat gebucht werden können. Ich empfehle sie zur Vertiefung und Integration, der Erfahrung aus den zuvor aufgeführten Modulen. Hier arbeite ich gelegentlich mit ausgewählten Partnern zusammen.

  • Natur-/Visionstag
  • Einzelcoaching
  • Entwicklungsanalyse
  • Aufbau-/Auffrischungstag
  • Regelmässige Praxis
Weitere Angebote

Egal ob Sie im Aufbau eines neuen Teams sind, oder ihre Gruppe in einen Prozess der Transformation und Veränderung eingetaucht ist, ich begleite und unterstütze Sie auf diesem Weg durch verschiedene Methoden. Ausser den oben beschriebenen Modulen biete ich zusätzlich Moderation von OpenSpace und Flow-Workshops auf die Projekte Ihrer Teams bezogen, sowie Dialogkreise zur Prozessarbeit und Workshops für Emotionales Management an.

Anfrage per E-Mail